Tag-Archiv für 'sabrina-drost'

Weisse Wölfe unterstützen die NPD

Sabrina Drost und andere Mitglieder der Gruppe Weisse Wölfe Terrorcrew Sektion Hannover unterstützen ihre Hamburger KameradInnen beim Halten eines Transparents bei einer NPD-Kundgebung im Rahmen der sog. „Deutschlandtour“ in Hamburg.

WWTC gründet sich in Hannover

In Hannover gründet sich die Sektion Hannover der Weisse Wölfe Terrorcrew (WWTC). Gründungsmitglieder sind u.a. Sabrina Drost, die dem Umfeld der Gruppe Besseres Hannover zugerechnet werden kann, sowie Uwe Ahlers. Letzterer ist ebenfalls stellvertretender „Gauleiter“ für Niedersachsen der Gruppe Vereinigte Kameradschaft Deutschland.

Nazis aus Hannover in Dortmund

Marc Oliver Matuszewski nimmt zusammen mit Dennis Seipke, Marcel Demuth, Nils Lorenz, Alexander Körner, Denny Subke und Patrick Kruse u.a. am Naziaufmarsch in Dortmund zur Unterstützung des dortigen Nazizentrums teil. Auch Sabrina Drost ist auch dabei und trägt das Transparent der Nazigruppe Westfalen Nord aus Schaumburg mit.

Nazis aus Hannover in Münster

Aus Hannover nehmen u.a. Sabrina Drost und Ronny Damerow am Naziaufmarsch in Münster teil.

Keine Demo mit Besseres Hannover

Mit einem Transparent von Besseres Hannover und maskiert mit dem Gesicht des Polizeipräsidenten von Hannover versuchen u.a. Marc-Oliver Matuszewski, Daniel Bake (Ahlen), Denny Subke, Benjamin Krüger, Sabrina Drost, Marcel Demuth, Dennis Seipke, Christian Warnecke und Johannes Cyrol (beide aus Wunstorf) sowie Martin Kowalczyk (ehemals Yasar) an der Demo gegen das ACTA Abkommen teilzunehmen. Nachdem sie erkannt werden, muss ihr Abgang aus der Demo von der Polizei geschützt werden.