Tag-Archiv für 'raimar-riedemann'

AfD Gründung in Neustadt am Rübenberge initiiert

Februar 2016: Der bekannte Kommunalpolitiker Raimar Riedemann aus Neustadt am Rübenberge initiiert den Aufbau der Alternative für Deutschland (AfD) vor Ort. Als sein Ziel beschreibt er den Einzug in den Rat der Stadt der Partei in Fraktionsstärke bei der Kommunalwahl. Er will dabei übergangsweise den Vorsitz dieser Fraktion übernehmen.
Riedemann war bereits Ratsherr für die UWG und das Bürgerforum, Bürgermeisterkandidat und Regionsabgeordneter.
Die HAZ bringt einen mehr als wohlwollenden Artikel über Riedemann, eine der „schillerndsten Figuren Neustädter Politik vergangener Jahrzehnte“. Hier kann er die AfD als „nicht rechts, nicht populistisch und schon gar nicht radikal“ verharmlosen. Außerdem wird im Artikel gleich noch ein AfD Treffen in Neustadt beworben.

KandidatInnen des BürgerForum

Verschiedene Bekannte aus extrem Rechten und rechtspopulistischen Parteien kandidieren für das BürgerForum und BürgerForum Seelze bei den verschiedenen Wahlvorgängen in der Region Hannover:

Kandidat Dirk Salzmann hat bereits Erfahrungen als Landesvorsitzender der Partei Rechtsstaatliche Offensive (PRO/Schill-Partei) gesammelt. Jens Böning, Thomas Schroer, Harald Scupin und Gerhard Wruck waren bereits bei den Republikanern aktiv. Letzterer kennt auch Otto Wustrack und Jürgen Alenberg aus deren Zeit beim Bund Freier Bürger (BFB).