Tag-Archiv für 'oliver-lindner'

Rechtes Interesse für Tibet-Film

Im Landesmuseum taucht bei einem Vortrag von Reinhard Greve der rechte Aktivist Oliver Lindner auf. Trotz des vorhergehenden kritischen Vortrags zum Thema, stellt er vor Publikum die Frage nach der Möglichkeit des käuflichen Erwerbs des Tibet-Films von Paul Schäfer, den dieser für das SS-Ahnenerbe gedreht hat.

Blockade verhindert antisemitische Veranstaltung auf dem Mühlenberg

DVU-Mann Dirk Heuer will im FZH „Weiße Rose“ in Mühlenberg eine Veranstaltung mit antisemitischen Videos durchführen. Durch eine Blockade werden neben Heuer auch Gerhard Maerlender, BFB-Mitglied und im rechten Tempelherrenritterorden aktiv, sowie REP-Sympathisant und Nazi-Konzertveranstalter Oliver Lindner nach Hause geschickt.