Tag-Archiv für 'dirk-arnemann'

170 Nazis bei NPD-Aufmarsch

Unter massiven Polizeischutz zieht ein Aufmarsch der NPD, angemeldet von Waldemar Maier, zum Rathaus. Viele der 170 TeilnehmerInnen kommt aus Hannover so z.B. Nazikonzertveranstalter Markus Zenkert, Andreas Reckling, Holger Gerlach sowie die Brüder Fabian und Lukas Thunemann oder Nordfront-Sänger Julien Albrecht. DVU-Kandidat Dirk Arnemann aus Ricklingen und der Landesvorsitzender der Republikaner Peter Lauer lassen sich ebenfalls beim Aufmarsch blicken. Mit dabei sind bekannte Gesichter aus dem Umfeld von Hannover 96 wie z.B. Oliver Walter und weitere Mitglieder der Fangruppe Komplott Hannovera. Aber auch sog. „Freie Nationalisten“ der Kameradschaft Hannover/Celle 77 aus Langenhagen und Celle.

Nazidemo am Maschsee

Unter Führung von Christian Worch marschieren morgens mit einem Fackelmarsch etwa 80 Nazis vom Schützenplatz zur Waldorfschule und halten dort eine Kundgebung ab. Hintergrund ist der Verweis der Tochter einer bekannten Naziaktivistin von der Schule, Die TeilnehmerInnen kommen überwiegend aus Hildesheim, Bremen, Lüneburg und dem Weserbergland. Als eines der wenigen bekannten Gesichter aus Hannover lässt sich DVU-Kandidat Dirk Arnemann blicken.