Archiv für Juni 2015

Identitäre besetzen SPD Zentrale in Hamburg und Berlin

Mitglieder und AnhängerInnen der Identitären Bewegung besetzen in Hamburg und Berlin die SPD Zentralen und bringen Transparente mit rassistischen Parolen und Fahnen mit dem Logo der IB an. Maximilian Elbin, Chef der Identitären Bewegung in Hannover, ist mit weiteren Identitären aus Hannover, Hildesheim und Lüneburg an der Besetzung in Hamburg beteiligt.

Rechtsrockauftritt in Eschede

Der Sänger der Naziband Terroritorium tritt bei der sog. Sonnenwendfeier auf dem Hof Nahtz in Eschede bei Celle auf.

Erneut Rassistische Parolen in der Südstadt

In der Nacht auf Dienstag, den 9. Juni sprühen Unbekannte rassistische Parolen an einen Supermarkt in der Südstadt. In den Stadtteilen Südstadt und Bult waren in der letzten Zeit mehrmals rassistische Schmierereien entdeckt worden.

Sprühereien in Südstadt und Bult

Zwischen dem 29. Mai und dem 2. Juni werden zwei Gebäude in der Janusz-Korczak-Allee (Bult) mit rassistischen Parolen besprüht. Am Morgen des 2. Juni, zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr, wird zudem weitere Parolen an einem Möbelgeschäft in der Südstadt geschmiert.