Dritte Ausgabe des Bocks in der Südstadt verteilt

In der Südstadt verteilen morgens Daniel Brunner (Südstadt) und zwei weitere Nazis rund um die Haltestelle „Altenbekener Damm“ die dritte Ausgabe des Bock-Heftes an Schülerinnen und Schüler. Die Polizei nimmt die Personalien der drei auf.


1 Antwort auf „Dritte Ausgabe des Bocks in der Südstadt verteilt“


  1. 1 Keine Geldstrafen für NazigegnerInnen! « Rote Hilfe e.V. OG Hannover Pingback am 28. September 2011 um 20:45 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.