Archiv für Oktober 2004

Nazidemo in Hannover

Gezählte 167 Nazis demonstrieren in der Südstadt gegen „Korruption und Rentenklau“. 3500 Menschen beteiligen sich an einer antifaschistischen Demonstration und am Protest gegen die Nazis.

Mühlenberg: Naziangriff vor NPD-Aufmarsch

Am Vorabend der NPD-Demo trifft sich eine Gruppe von sechs Nazis unter ihnen Patrick Heise im Stadtteil Mühlenberg. Sie trinken Bier und pöbeln vorbeikommende Menschen an. Einem türkischen Familienvater brüllen sie „Kanake“ hinterher und verfolgen ihn. Kurz bevor sie ihn verletzen können wehrt sich das Opfer mit einem Taschenmesser und verletzt einen der Angreifer. Die übrigen schlagen und treten auf ihn ein.

Jungnazi verurteilt

Patrick Heise wird wegen dreimaliger Sachbeschädigung nach §86a (Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen) u.a. zu Freizeitarrest verurteilt

Verurteilung wegen §86a

Patrick Heise wird wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen (StGB §86a) verurteilt.

Jugendliche in Hemmingen angegriffen

In Hemmingen wird eine Jugendliche von zwei Männern erst als „Zecke“, „die man vergasen sollte“ beschimpft und später ins Gesicht geschlagen, zu Boden gestoßen und dann auf sie eingetreten.