Archiv für Oktober 2003

Nazi-Schmierfinken wieder am Werk

Erneut sind Patrick Heise und Sven S. mit einem Filzstift unterwegs. Zusammen mit Christian W. werden sie beim Schmieren von Naziparolen von der Polizei erwischt.

Naziskins bei Geburtstagsfeier

Bei einer Skinhead-Geburtstagsfeier in Manni’s Bierstube in Langenhagen-Kaltenweide greifen zwei Naziskins aus einer fünfköpfigen Gruppe den Gastwirt an und schlagen ihm Whiskygläser ins Gesicht. Die Gruppe wird vom Gastgeber vor die Tür gesetzt. Als später die gerufene Polizei auftaucht und die Personen kontrollieren will, greifen sie die BeamtInnen an, die Platzwunden, Prellungen und Schnittwunden erleiden. Alle Personen aus der Gruppe kommen ursprünglich aus Ostdeutschland und wohnen in Oberricklingen.