Archiv für April 2002

Nazis planen Aufmarsch in Barsinghausen

Aller „guten“ Dinge sind drei. NPD und JN haben erneut einen Aufmarsch in Barsinghausen für den 27. April angemeldet. Die Stadt versucht die antifaschistische Gegendemo zu verbieten.

Konzert abgesagt

Ein Konzert der Kieler Punkband V-Punk auf dem FAUST-Gelände wird abgesagt. Die VeranstalterInnen waren im Vorfeld von AntifaschistInnen über die Verbindungen der Band zu organisierten Nazistrukturen informiert worden.

Anschlag auf Mahnmal in KZ Gedenkstätte

In der Nacht auf den 10. April, kurz vor der Gedenkveranstaltung zum 57. Jahrestages der Befreiung des KZ-Außenlagers in Ahlem, wird das dortige Mahnmal für die zu Tode gekommenen Häftlinge mit Naziparolen und -symbolen besprüht. An Wänden um das Mahnmal werden Plakate der NSDAP/AO angebracht.
Das 1994 errichtete Mahnmal war vor einigen Jahren schon einmal beschmiert worden, damals allerdings nicht mit ausdrücklich antisemitischen Parolen.