Archiv für Mai 2001

Hemmingen: Rechter Hintergrund bei Wasserschaden

In Hemmingen wurde in einer Schulsporthalle ein Wasserschaden verursacht. Ein Jugendlicher wird nun von der Polizei verdächtigt, weil er die Stadtverwaltung per E-Mail bedroht hatte. Die Wortwahl der Mail lässt auf einen rechten Hintergrund schließen.

Angriffe durch Naziskinheads

Vier Naziskinheads verprügeln an der Vahrenwalderstraße/Ecke Bothmarstraße zwei MigrantInnen und stechen einem von ihnen mit einem Messer ins Gesicht nachdem sie sein Fahrrad auf ihn geworfen haben. Abends gehen Naziskinheads in Godshorn mit Baseballschlägern auf Polizeibeamte los. Ein Beamter wird durch Glassplitter leicht verletzt. Die Polizei setzt 25 Streifenwagen und einen Hubschrauber ein um der Lage Herr zu werden.