Archiv für März 2000

Naziaktivitäten gegen den Falkenkeller Barsinghausen

Von Winter 1997 bis Frühjahr 2000 tauchen immer wieder stadtbekannte Nazis aus Barsinghausen und dem Umland regelmäßig im Falkenkeller Barsinghausen auf. Es kommt regelmäßig zu Pöbeleien und Gästen wird Gewalt angedroht, außerdem werden immer wieder NPD Aufkleber an die Fensterscheiben geklebt.
In der Zeit von Ende Februar bis Mitte August 1998 erscheinen die Nazis fast wöchentlich jeden Mittwoch im Falkenkeller.

Brandanschläge in Langenhagen

In Langenhagen kommt es im März zu Brandanschlägen auf Geschäfte von MigrantInnen und Deutschen mit Migrationshintergrund. Es werden in diesem Zusammenhang Hakenkreuze gesprüht.

Kameradschaft 77 bei Aufmarsch in Braunschweig

Ingo Filip und Markus Münch (beide aus Wiesenau/Langenhagen) nehmen am Naziaufmarsch in Braunschweig teil. Sie laufen hinter der Fahne ihrer Kameradschaft Hannover/Celle 77.