Naziparolen in der Südstadt

In der Südstadt werden ein 18- und ein 20jähriger beim Beschmieren einer Litfaßsäule mit Hakenkreuzen und anderer Nazipropaganda geschnappt. Ebenso kritzelten sie „Skinhead“ an die Säule. Dies ist offensichtlich kein Einzelfall, denn die Kripo prüft nun, ob die beiden auch für ähnliche Aktionen verantwortlich sind.