Archiv für März 1995

Jungnazis in Langenhagen „nicht ausländerfeindlich“

Eine Gruppe von Jungnazis aus Langenhagen darf sich im März in einem HAZ-Artikel darstellen. Der Sprecher der Gruppe liefert bekannte extrem rechte Parolen und stellt sich und seine Kameraden als Opfer von MigrantInnen, Politik und Polizei dar. Sein Fazit: „Wir sind nicht ausländerfeindlich“.

Nazis aus Langenhagen „nicht ausländerfeindlich“

Eine Gruppe von Jungnazis aus Langenhagen darf sich im März in einem HAZ-Artikel darstellen. Der Sprecher der Gruppe liefert bekannte extrem rechte Parolen und stellt sich und seine Kameraden als Opfer von MigrantInnen, Politik und Polizei dar. Sein Fazit: „Wir sind nicht ausländerfeindlich“.