Archiv für Januar 1993

Stimmungsmache gegen MigrantInnen

In einer Anfrage im Rat der Stadt Hannover zu „Eheschließungen zwischen Deutschen und Ausländern“ macht Gerhard Wruck von den Republikanern mit der Unterstellung von „Scheinehen“ gegen MigrantInnen Stimmung.
Am gleichen Tag stellt Wruck einen Antrag, der den Rat auf den „Asylkompromiss“ (d.h. die faktische Abschaffung des Asylrechts) verpflichten soll.