CDU-Rechtsaussen gründet Freundeskreis

Im Hotel Jägerhof in Langenhagen gründet sich der Fortschrittlich-konservative Freundeskreis Hannover-Braunschweig. Hauptredner ist der CDU-Landeschef Wilfried Hasselmann. Ziel ist die Rückgewinnung von WählerInnen mit nationalistischen Tönen. So ist auch der Auftritt von Hasselmann zu erklären, der schon früher laut über schwarz-braune Zusammenarbeit nachdachte.