Archiv für März 1988

FAP Veranstaltung mit Wehrmachtsgeneral

Unter dem Deckmantel von Die Deutsche Freiheitsbewegung versucht die FAP eine Veranstaltung im Künstlerhaus mit dem Hitler-General Otto-Ernst Remer durchzuführen. Das Kulturamt der Stadt sagt die Veranstaltung schließlich ab. Die 30 angereisten Alt- und Neonazis treffen sich daraufhin im Inter-City-Hotel.

Bundesweite Polizeiaktion gegen führende Neonazis

Bundesweit führt die Polizei eine Aktion gegen führende Neonazis durch. In Hannover sind die FAP Führer Volker Heidel, Siegfried Müller und auch Jörg Rokahr in Döhren betroffen. Heidel wird kurzzeitig inhaftiert.